Aiden Grimshaw: Der nächste X-Factor Teilnehmer greift an

Aiden GrimshawSie scheinen ein gutes Pflaster zu sein: Die X-Factor Staffeln in England. Denn einmal mehr schafft es ein Teilnehmer auf die vordersten Ränge der Charts. Allerdings hat es im Falle von Aiden Grimshaw einige Zeit gebraucht. Als Teilnehmer der siebten Staffel schied der als Favorit gehandelte Teenager im Jahr 2010 bereits als zweiter der letzten 10 aus. Was folgte war eine lange Pause. Geboren wurde Aiden Grimshaw im Dezember 1991 in Blackpool. Vor seiner Teilnahme bei X-Factor besuchte er die Michael Hall Theatre School und spielte unter anderem in der Englischen Kinder-Krimi-Serie Half Moon Investigations auf CBBC mit. Nach X-Factor zog Aiden Grimshaw von Blackpool nach London. „Ich wusste nicht so recht, was ich wollte. Ich liebe Musik, und ich wusste, ich konnte singen, aber ich glaube nicht, dass es X Factor Material war, das mich reizte.“ sagte er im Nachhinein. So verbrachte er zwei Jahre mit Demos-Schreiben und er arbeitet mit verschiedenen Autoren und Songschreibern zusammen. Seine erste Single seit X-Factor heisst „Is This Love“ und erschien vor kurzem auf der Insel:

Die Veröffentlichung des Debüt-Albums „Misty Eye“ ist in England für den 20. August geplant. Mehr über Aiden gibt es unter www.aidengrimshaw.com.