Dieser junge Mann erfand den HipPop

T.MillsDer junge kalifornische HipHop-Musiker T. Mills hat sich Grosses vorgenommen: Sein Ziel ist es, den HipHop zu erneuern. Dafür mixt er verschiedene Elemente aus Rap, Club-Elektronik und Popmusik – und schuf gleich ein neues Genre, den ‚HipPop’. Begonnen hat die Musikerkarriere von Travis Tatum Mills im Kinderzimmer. Dort schuf der aus Riverside stammende Teenager mit dem Computer seine ersten Tracks. Durch seine unkonventionelle Art schaffte er es bereits früh, die Aufmerksamkeit der Internet-Gemeinde auf sich zu ziehen: So stelle er immer wieder Gratis seine Songs ins Netz und wurde so zu einem der meist-beachtetsten Künstler der Internetcommunity. Nun will der Amerikaner auch Europa erobern. Seine Single „Vans On“ und die EP „Leaving Home“ erschienen in diesem Frühjahr.

Die EP „Leaving Home“ ist auf iTunes erhältlich. Mehr zu T.Mills gibt es auf dessen Homepage www.tmillsmusic.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: