Dieser junge Mann erfand den HipPop

T.MillsDer junge kalifornische HipHop-Musiker T. Mills hat sich Grosses vorgenommen: Sein Ziel ist es, den HipHop zu erneuern. Dafür mixt er verschiedene Elemente aus Rap, Club-Elektronik und Popmusik – und schuf gleich ein neues Genre, den ‚HipPop’. Begonnen hat die Musikerkarriere von Travis Tatum Mills im Kinderzimmer. Dort schuf der aus Riverside stammende Teenager mit dem Computer seine ersten Tracks. Durch seine unkonventionelle Art schaffte er es bereits früh, die Aufmerksamkeit der Internet-Gemeinde auf sich zu ziehen: So stelle er immer wieder Gratis seine Songs ins Netz und wurde so zu einem der meist-beachtetsten Künstler der Internetcommunity. Nun will der Amerikaner auch Europa erobern. Seine Single „Vans On“ und die EP „Leaving Home“ erschienen in diesem Frühjahr.

Die EP „Leaving Home“ ist auf iTunes erhältlich. Mehr zu T.Mills gibt es auf dessen Homepage www.tmillsmusic.com.