Jesper Nohrstedt: Neue Musik aus Dänemark

Jesper NohrstedtFast hätte dieser junge Mann in diesem Jahr Dänemark beim Eurovision Song Contest vertreten, denn mit seinem Song „Take Our Hearts“ landete Jesper Nohrstedt bei der Vorausscheidung, dem Denmark’s Melodi Grand Prix, nur knapp hinter der Gewinnerin Soluna Samay. Geboren wurde Jesper, der eigentlich Jesper Nohrstedt Boesgaard heisst, 1994 auf der Insel Amager. Aufgewachsen ist er aber in der Nähe von Kopenhagen. Zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ist er als 16-Jährige aufgetaucht: 2010 nahm er an der dritten Staffel der Dänischen Ausgabe von X-Factor teil. Dort erreichte er den Final der letzten drei. Eine Musikkarriere hatte er in der Folge aber nicht gestartet – bis jetzt. Denn obwohl er nicht an den Eurovision Song Contest durfte, feiert der 17-Jährige mit seiner Debüt-Single einen grossen Erfolg: Der Song stieg gleich nach der Vorausscheidung auf Platz vier der dänischen Charts.

Die Debütsingle von Jesper Nohrstedt ist auf iTunes erhältlich.