Lukas Graham: Die Popsensation aus Dänemark

23 Jahre jung – und in Dänemark ein Superstar: Dort bricht Lukas Graham nämlich zur Zeit sämtliche Rekorde und ist mit drei erfolgreichen Singles und einem Nummer 1-Album innerhalb weniger Monate etwas, dass man wohl „Chartsensation“ nennen muss. Schon lange vor seinen Musik-Erfolgen war Graham ein Leben in den Medien gewöhnt: Als kleiner Junge spielte er in der 90er Jahren in einer dänischen Filmreihe mit. Doch die Musik gehörte schon immer zu seinem Leben:  “Mein Vater war auf einem katholischen Internat, ich schätze, er hat dort ziemlich viele Lieder gelernt, und meine Mutter ist Musiklehrerin. Wir haben in der Familie immer viel gesungen. Ausserdem war ich Mitglied des Kopenhagener Knabenchors und bin klassisch ausgebildeter Sopran-Solist.” Als Lukas Graham etwa 12 Jahre alt war, hatte er den Traum entweder Anwalt oder Popstar zu werden – und diesem Traum liess er auch Taten folgen: Bis er seinen Plattenvertrag in der Tasche hatte, studierte er Jura. „Ich habe aber trotzdem noch vor, meinen Master in Musikrecht zu machen. Irgendwann, wenn wir mal Zeit haben …”, doch jetzt konzentriert sich der bald 24-Jährige zuerst auf die Musik.

Die erste Single „Ordinary Things“ ist bei uns auf iTunes erhältlich.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend. [mailpoet_form id="2"] Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: