Mit den Beatles am Handgelenk auf Erfolgskurs

Christina Perri - Lovestrong.Christina Perri habe ich euch im letzten Jahr schon kurz vorgestellt. Die 25-Jährige US-Amerikanerin steuerte nämlich mit „A Thousand Years“ einen Track zum Twilight-Soundtrack bei und landete mit „Jar of Hearts“ auch bei uns einen Radiohit. Nun erscheint Ende Woche das Debütalbum „Lovestrong.“. Die Scheibe beinhaltet zwölf Herz-Schmerz-Songs inklusive den Singles „Arms“, „Bang Bang Bang“ und natürlich „Jar of Hearts“. Das Debüt zeigt den ganz speziellen Style der Amerikanerin, welche als 8-Jährige von ihrem Klavierlehrer zum Teufel geschickt wurde, weil sie die Musik nach ihren Vorstellungen änderte und welche sich als Teenagerin die Vornamen der Beatles auf den Arm tätowieren liess. Anstatt des Klavierspielens brachte sich Christina Perri dann das Gitarrespielen mit Hilfe eines YouTube-Videos bei – und komponierte mit den erlernten vier Akkorden den ersten Song. Später stellte sie eigene Songs auf YouTube, ging nach Italien, dann nach L.A. heiratete, liess sich scheiden und landete nach dem Auftritt in der Fernsehshow „So You Think You Can Dance“ den ersten Download-Hit in den Staaten und den Plattenvertrag gab’s gleich auch noch dazu. „Lovestrong.“ ist das Resultat, das Christina Perri auch hierzulande definitiv bekannt machen dürfte.

Das Album kann in iTunes bereits vorbestellt werden.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend. [mailpoet_form id="2"] Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: