John Newman – Eine Hammerstimme aus England

John NewmanScheinbar aus dem Nichts aufgetaucht ist dieser junge britische Sänger, dessen Debutalbum noch in diesem Jahr erscheinen wird. 23 Jahre alt ist John Newman. Geboren in Settle, North Yorkshire kam er früh mit der Musik in Berührung: Seine Mutter war ein begnadeter Motown-Fan und zu Hause lagen Vinyl-Platten von Diana Ross oder James Brown. Dank diesen Platten entdeckte John seine Liebe zum DJing. Er begann zu experimentieren und gleichzeitig mit 14 auch dem Gitarrenspielen. Ein Jahr spätere beschlagnahmte er den Schrank unter der Treppe im Hause Newman und richtete dort sein erstes kleines Atelier ein. Eine Musikkarriere stand zuerst nicht auf dem Plan – als dann aber sein Bruder in die weite Welt zog und eine Band gründete, war auch für John klar, in welche Richtung es gehen sollte. Via Musikhochschule in Leeds kam er nach London, wo er sich als Singer/Songwriter und Produzent betätigte. Zum ersten Mal in der Öffentlichkeit stand der begnadete Soulsänger im letzten Jahr: Zusammen mit Rudimental schrieb und performte er die beiden Hits „Feel The Love“ und „Not Giving In“. Der erste Song stieg in den britischen Charts bis auf Nummer Eins. Nach einem Jahr Schreiben, Aufnahmen und Tourneen mit ‚Mental und Plan B erscheint nun seine erste Solo-Single „Love Me Again“.

Die Single „Love Me Again“ erscheint Ende Juni auf iTunes.