Mit PEZ in den Aussie-Musik-Sommer

PEZBrrrr…. Kalt hier – und deshalb geht es heute in die Wärme. Zumindest musikalisch. In Australien ist schliesslich Sommer und Open-Air Zeit. So gemein. Einer der Künstler, der an den australischen Sommer-Musikfestivals immer wieder für Furore sorgt ist PEZ. Jawohl. Der Hip-Hoper heisst genau so wie diese kleinen leckeren Bonbons aus den lustigen Figuren. Zum ersten Mal aufgetaucht ist der Musiker aus Melbourne im australischen Sommer 2008. Seine Ode an die Open-Airs mit dem Namen „The Festival Song“ hat die Aussie-Massen begeistern. Er bekam auf zahlreichen Radiostation Airplays und mehrere Auszeichnungen. Dieser erste Erfolg bliebt nicht der letzte. MTV und Co. lobten den Musiker. Im 2009 spielte er vor ausverkauften Hallen an mehr als 30 Standorten im ganzen Land. Unterdessen sind zwei Alben von PEZ erschienen. Die aktuelle Sommer-Single des 26-Jährigen heisst „The Game“.

Bei uns ist die 2011-Single „Shine“ von PEZ auf iTunes erhältlich.