Update: Neues von Madeline Juno, Union J, Scotty McCreery & James Arthur

Madeline JunoDie aufstrebende Nachwuchskünstlerin Madeline Juno aus dem Schwarzwald habe ich euch bereits vor einigen Wochen vorgestellt. Nun ist ihre erste Single „Error“ endlich im iTunes erhältlich. Der Song war in Deutschland bereits auf der offiziellen  Airplay-Hitparade der Radiostationen zu finden. Neben einigen Remixen erhält die EP auch das Video und den Song „Second Time Around“.

Mehr über Madeline Juno findet ihr im Portrait.

Union J AlbumBereits seit letzter Woche ist auch das Debüt-Album von Union J erhältlich. Die X Factor Band aus England habe ich bereits im Sommer nach ihrem Chart-Einstieg von „Carry You“ ausführlich vorgestellt. Neben der zweiten Single „Beautiful Life“ erhält das Album weitere hit-verdächtige Songs der Truppe – und das Demi Lovato-Cover von Skyscraper. Das Album gibt’s auf iTunes.

Mehr über Union J gibt’s hier zu lesen.

Scotty McCreeryEbenfalls neue Musik gibt es vom American Idol-Sieger Scotty McCreery. Der Sonny-Boy hat bereits sein drittes Album auf den Markt gebracht – wenn man das Christmas-Album vom letzten Jahr einberechnet. „See You Tonight“ heisst die neue Scheibe und sie ist auch bei uns auf iTunes erhältlich.

Mehr über Scotty McCreery gibt es in diesem Portrait zu lesen.

James ArthurEndlich mit einem eigenen Album durchstarten wird diesen Winter auch James Arthur. Seit gestern ist sein Debütalbum auf iTunes erhältlich. Neben der Hit- und X Factor Siegersingle „Impossible“ ist auch sein neuer Song „You’re Nobody ‚Til Somebody Loves You“ darauf zu finden – und natürlich weiter Songs, die seine Hammerstimme so richtig zur Geltung bringen. Mehr über den Künstler gibt es hier.

Übrigens: James Arthur ist bei der diesjährigen Ausgabe von Energy Stars For Free dabei. Sämtliche Informationen gibt es unter: energy.ch/stars-for-free-2013/