Cats On Trees: Die perfekte Osmose

cats on treesCats On Trees – das sind ein Mädchen, ein Junge – dazu ein Klavier, ein Schlagzeug und eine einzigartige Stimme. Nina Goern und Yohan Hennequin stammen aus Toulouse und haben 2007 zum ersten Mal zusammen Musik gemacht – und die ideale Osmose gefunden. Bereits ihre erstens Auftritt haben in der Fach-Presse Begeisterung ausgelöst. Doch die beiden haben sich nicht hetzen lassen. Drei Jahre haben sie an ihrem ersten Album gearbeitet. Die Songs, die in dieser Zeit entstanden, erzählen kleine Geschichten aus dem Alltag – sehr persönlich und trotzdem allgegenwärtig. „Sirens Call“ heisst die erste Single dazu.

Das Album „Cats On Trees“ ist auf iTunes erschienen. Mehr über die Band gibt es unter catsontrees.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: