Isac Elliot: Finnischer Teeniestar mit zweitem Album

Isac ElliotDieser bald 14-jährige Finne sorgte in seiner Heimat für einen veritablen Chart-Senkrechtstart. Als Zwölfjähriger erhielt er seinen ersten Plattenvertrag. Zuvor sang er in einem Knabenchor und nahm mit seinem Vater, ebenfalls einem Musiker, einige YouTube-Musikclips auf. Dank diesen Clips wurde der damals Neunjährige von Produzenten entdeckt, die ihm Rollen in Musicals in Helsinki anboten. Ende 2012 war sein Lied „Pop Goes My Heart“ in einem Kinderfilm zu hören. Seine erste Single „New Way Home“ erschien einige Monate später und hielt sich zwei Wochen auf Platz 1 der finnischen Charts. Sein Debütalbum „Wake Up World“ stieg gleich auf Platz 1 der Charts ein. Sowohl in Finnland, wie auch Norwegen erhielt der Teenager Platin. An den MTV Europe Music Awards wurde er 2013 als bester finnischer Künstler ausgezeichnet. Nun arbeitet Isac an seinem zweite Studioalbum „Follow Me“, das im November erscheinen soll. Bereits die erste Vorabsingle „Baby I“ wurde in Skandinavien wieder zum Hit. Sein aktueller Song heisst „Tired Of Missing You“.

Die Songs von Isac Elliot sind auf iTunes erschienen. Mehr über den Finnen gibt es unter isacelliot.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: