Jesse Kinch: In den USA ein «Rising Star»

Jesse Kinch

In Deutschland ist die Show „Rising Star“ eben erst angelaufen, in den USA hat das Format, dass auf einer Israelischen Idee basiert, bereits einen ersten Sieger: Der erste „Rising Star“ in den USA heisst Jesse Kinch, ein 20-jähriger Rocker aus Seaford, NY. Bereits seit er acht Jahre alt ist, sorgt der Gitarrist und  Singer/Songwriter für Aufsehen. Nach einer Show in einem New Yorker Club, wo er zusammen mit einer erwachsenen Band auftrat, wurde er auch vom TV portraitiert. Mit 10 landete er bei einem Gitarrenwettbewerb auf dem dritten Rang und setzte sich gegen Personen durch, die zwei bis dreimal so alt waren, wie er. Zusammen mit seiner Band eröffnete er für verschiedene Rockstars und Bands. Zur Zeit arbeitet er an seiner ersten Produktion. Noch unklar ist, ob dies eine EP oder ein ganzes Album sein wird. Aufgenommen wird laut Facebook in LA oder NY.


Ein Live-Song von Jesse Kinch ist in Europe in iTunes erhältlich. Mehr über den Künstler gibt es unter: facebook.com/jessekinchrocks.