Meghan Trainor: Eine neue Perle der Musikwelt

Meghan TrainorMeghan Trainor ist ein 20-jähriges Musiktalent aus Massachusetts. Dort wuchs sie auf dem Nantucket-Inseln auf – als Schwester eines älteren und jüngeren Bruders. Ihre Eltern sind Schmuck-Designer und besitzen Perlen. Ihr Onkel stammt aus Trinidad und die Soca-Music, die von den Inseln der Karibik stammt, beeinflussen das musikalischen Schaffen der Amerikanerin. „Ich möchte das erste amerikanische Mädchen sein, das Soca zum Mainstream macht“, schreibt Meghan auf ihrer Facebookseite. Entdeckt wurde die Sängerin bei einem ihrer zahlreichen Auftritte, die sie als 17-Jährige hatte. Bevor sie bei einem grossen Label unterschrieb, brachte sie drei Alben in Eigenregie auf den Markt. Alle Songs hatte sie selber geschrieben und in ihrem Home-Studio produziert. Neben dem Soca seien ihre musikalischen Einflüsse ganz unterschiedlich. Sie stammen von Frank Sinatra, Michael Buble, Paul Simon oder Christina Aguilera. Aber auch auf die Musik der 50er-Jahre steht Meghan Trainor. Das ist auch in ihrer Debüt-Single „All About That Bass“ zu spüren.

Der Song „All About The Bass“ ist auf iTunes erschienen. Mehr über die Künstlerin gibt es auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/meghantrainorsongs.