T. Mills: Der Erfinder des HipPop ist zurück

T. Mills

DerErfinder des HipPop ist zurück: Nachdem ich euch T. Mills bereits im Mai 2012 an dieser Stelle vorgestellt habe, ist es nun höchste Zeit ein Update zu machen, denn der Kalifornier hat sich in diesen zwei Jahren mächtig weiterentwickelt. Von seinem Anfängen im Kinderzimmer ist der inzwischen 24-Jährige in ein Popmusiker mit Format gewachsen. Das zeigt bereits der Titeltrack zu seiner neuesten EP „All I Wanna Do“, welcher er in durchgestylter Happy-Top-40 Song ist. Aber auch die weiteren Songs, wie „Go For It All“, „Somebody To Miss You“ oder den R’n’B-Abschluss „Riverside Girl“ beweisen, dass der Amerikaner seit der „Leaving Home“-EP einen weiteren grossen Schritt richtig Popkünstler gemacht hat. Zur Zeit tourt T. Mills durch die U.S.A. Mit seinem Song „Vans On“ schaffte es T. Mills vor zwei Jahren auf Platz 28 der deutschen Charts. Mit etwas Promo-Glück dürfte dies der aktuelle Song „All I Wann Do“ toppen.

Die EP „All I Wanna Do“ ist auf iTunes erscheinen. Mehr über T. Mills gibt es unter tmillsmusic.com.