Vava Voom: Zürcherin schnappt sich Sean Kingston

Vava VoomWas für ein Debüt für die Zürcher Sängerin Vava Voom. Gleich mit Mr. „Beautiful Girl“ Sean Kingston kann sie auf ihrer ersten Single „Supersonic“ auftrumpfen. Genügt hat eine einfache Anfrage an den Manager des amerikanischen Superstars und der Song im Anhang des Mails. Schon sendete Sean Kingston seine Verse zurück – er muss den Song also für ziemlich gut befunden haben. Das ist aber auch kein Wunder. Die Zürcherin arbeitet dafür mit dem bekannten Produzenten-Duo „The Aristocrats“ zusammen. Der Song wiederum stammt unter anderem von Esjay Jones (Akon, Rhianna, Shakira). Angefangen hat die Karriere der Sängerin im Chor des Opern Hauses von Zürich. Da war sie etwa acht Jahre alt. 20 Franken gab es pro Auftritt im Opernhaus, die sogleich im H&M draufgingen. Als Höhepunkt durfte sie sogar einmal mit Céline Dion auftreten. In ihren Teenagerjahren hat Vava Voom dann erste Songs aufgenommen. Vor sieben Jahren nahm Bernadette „Börni“ Höhn, wie Vava Voom heisst, bei der TV-Show «MusicStar» in der Schweiz teil, bei der sie im Halbfinal ausschied (Update am 12.8 nach blick.ch-Story). Auf einer Amerika-Reise vor vier Jahren dann der glückliche Zufall: Die Sängerin konnte sich mit einem Produzenten und Songschreiber treffen. Der Traum vom Musikerfolg in den Staaten wurde greifbar.

Vava Voom mit Songpartner Sean Kingston.
Vava Voom mit Sean Kingston (Facebook).

Zur Zeit pendelt die Musikerin zwischen Zürich, New York und LA. Ihre grossen Vorbilder kommen aus den vergangene drei Jahrzehnten: Michael Jackson, Madonna, Gwen Stefani oder Pink. Aber ihr grösster Wunsch sei es immer gewesen ein Spice Girl zu sein, hat die Sängerin vor kurzem in einem Online-Magazin in den USA verraten. Doch nun will die Zürcherin als Vava Voom die Staaten erobern. Eine Nordamerika Tour ist in Planung, am Debütalbum wird ebenfalls gearbeitet. Mit der Zusammenarbeit mit Sean Kingston ist der Start sicherlich geglückt.

Die Single von Vava Voom ist auf iTunes erhältlich. Mehr ist zu finden unter vavavoomonline.com.