Warner-Plattenvertrag für Musiktalent Dylan Gardner

dylan gardnerDylan Gardner habe ich an dieser Stelle Anfangs März 2013 zum ersten Mal vorgestellt. In diesem Frühjahr erschien das Debütalbum „Adventures in Real Time“ des talentierten Amerikaners, dies nachdem er einen Vertrag mit einem Management unterschrieben hatte. Nun konnte der inzwischen 18-Jährige eine weitere freudige Botschaft verkünden: Das Plattenlabel Warner Brothers Records hat Dylan Gardner unter Vertrag genommen: „Das war ein Lebenstraum seit dem ersten Tag!“, schreibt Gardner auf Facebook. Das Abenteuer geht für den jungen Musiker, der vor kurzem aus seiner Heimatstadt San Tan Valley (Arizona) nach Pasadena in Kalifornien zog, also rasant weiter – oder wie er in Anlehnung an einer seiner Songs schreibt: „Let’s Get Started“. Zusammen mit seiner „neuen Familie“ soll nun auch ganz neue Musik produziert werden. Bis es soweit ist, hier eine kleine Zeitreise in Videoform. (Bildquelle: Facebook/Dylan Gardner)

Mehr über den Artist gibt es unter dylangardnermusic.com. Derzeit ist das Debütalbum noch auf iTunes erhältlich.