Wild Party: Versprechen für eine Flussfahrt in Mosambik

wild party„Wild Party“ ist eine junge Band aus Texas. Sie besteht aus  Sänger Lincoln Kreifels, Gitarrist Lucas Hughes, Bassist Ethan Kaufmann und Drummer Cary LaScala. Obwohl sie erst seit ein paar Jahren besteht, hat die Band doch schon einiges erlebt: Die Jungs waren laut Bio bereits „um den Block und über dem Teich“. Im Jahr 2010 konnte „Wild Party“ nämlich mit „The Wombats“ in Grossbritannien auf Tour. Diese Chance liessen sich die Amerikaner nicht entgehen und begannen in einem „Do It Yourself“-Anfall Tracks und Videoaufnahmen zu veröffentlichen. Bald wurde die Fangemeinde grösser und im letzten November konnten sie einen Plattenvertrag unterschreiben. Dieser soll in diesem Herbst nun Früchte tragen. Ihr Debütalbum „Phantom Pop“ erscheint am 7. Oktober. Auf der Facebookseite berschreiben „Wild Party“ mit grossen Worten, was von diesem Werk zu erwarten ist: „So, like this giant evergreen right? Like it falls perfectly across a rapid river… deep in the tropical forest of Mozambique, and even though there’s like no one there to hear the sound, an inexplicable energy is released that animals react to instinctively and begin making their voyage on this celestial, unspoken of path to the mainland and righteous parties.“ Bereits haben sie mit „When I Get Older“ einen ersten Studiosong auf Soundcloud veröffentlicht.

Die Songs von „Wild Party“ sind derzeit noch nicht auf iTunes erhältlich, auf ihrer Facebookseite kann die Single jedoch kostenlos heruntergeladen werden, Mehr über die Band ist unter wildpartyofficial.com zu lesen.