Zack Biss: Countrytalent aus Florida

Zack Biss (Bild: Robert Norton)

17 Jahre alt ist Zack Biss aus St. Petersburg, Florida, doch Shows spielt der talentierte Amerikaner bereits wie ein alter Hase. Gleich 200 waren es in diesem Jahr und so zählt der Nachwuchskünstler zu den erfolgreichsten Countrymusiker in der Tampa Bay Area. Bereits standen auch einige Auftritte in Key West und in der Musikmetropole Nashville, im berühmten Bluebird Cafe, auf dem Programm. Zum ersten Mal spielte Zack 2009 Gitarre, wobei seine Karriere genau genommen auf einer Spielzeuggitarre mit dem Konsolen Spiel „Rock Band“ startete. Das machte er so gut, so dass ein Vater ihn herausforderte: „Eine echte Gitarre kannst du sicher nicht spielen“. Die Antwort von Zack: „Ich wette doch!“ – und es klappte. Der junge Zack war so ehrgeizig, dass er sich selber im Hinterhof eine Retro-Gitarre umsprühte und aus seiner ersten Band, in der er mit drei Mädchen spielte, gekickt wurde: „Ich wollte spielen, sie nur reden“. 2012 nahm er in einem Studio seine erste EP auf. Der Nachwuchsmusiker konnte auch bereits für The Goo Goo Dolls eröffnen.

Zack RebekahViele seiner Live-Shows spielt Zack mit einem ebenso talentierten Nachwuchstalent: Rebekah Reid, eine 16-jährige Singer/Songwriterin aus Seminole. Vor zwei Jahren erreichte sie bei der Talentshow in ihrer Heimatstadt den ersten Platz.

Die EP von Zack Biss ist hier auf iTunes erschienen. Mehr über den jungen Musiker gibt es unter zackbissmusic.com. Über seine Duettpartnerin Rebekah gibt es Infos unter rebekahreid.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: