Ben Ashton: Durchstarten mit Way To You feat. Philip Manning

benasthon

„Way to You“ heisst die erste grosse Single des Basler Deephouse-Produzenten Ben Ashton, den ich euch in diesem Interview im letzten Jahr vorgestellt habe. Der Track ist seine erste Veröffentlichung beim Label Spirit Soul Records (SSR). Der Song entstand zusammen mit Sänger Philip Manning aus Riehen. Ein Song, der sich gut für jeden Partystart eignet. „Als ich meinen alten Track „Sunset“ angehört habe, bekam ich einen Inspirationsschub“, sagt Ashton gegenüber miwi.ch. Der neue Track habe sich darum ziemlich rasch entwickelt. „Beim Experimentieren sind mir auch einige Textzeilen eingefallen, die ich dann mit Philip zusammen weiterentwickelt habe.“

ben ashtonGleich die erste Version stiess beim Label auf Begeisterung. „Sie wollten jedoch eine Version mit mehr Text, worauf Philip die Hauptarbeit beim Texten übernommen hat“, sagt Ashton. Dass die fertige Version bei Spirit Soul Records gut angekommen ist, habe die beiden natürlich sehr gefreut.

Auf der Single sind neben dem Originalmix auch Remixe von „Way to You“ zu finden, dies von Alex Hook, Maxim Kurtys und Flexical. Jeder Remix hat wieder seine eigene Geschwindigkeit und Regeln. „Auch diese Remixe, die von Künstlern erstellt wurden, die regelmässig für SSR arbeiten, gefallen uns sehr gut“, so Asthon. In den Beatport Chillout Charts ist der Track bisher bis auf  Platz 14 geklettert.

Der Basler selber gehört seit Mai ebenfalls zu den Artisten des Berliner Labels Wonnemusik. Weitere Veröffentlichungen sind noch in diesem Jahr geplant.

Die Single ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Produzenten gibt es unter facebook.com/BenAshtonMusicOfficial.

Ben Ashton legt am 15. August bei der Openair-Poolparty im Gartenbad Aesch BL auf.