Conrad Sewell: Nach dem Co-Welthit die Solokarriere

conrad sewell

Die Stimme von Conrad Sewell liegt noch allen in den Ohren: Der 27-jährige Australier sang nämlich im Hit „Firestone“ von Kygo. In der Folge dieses Welthits starteten in seiner Heimat auch die eigenen Songs so richtig durch. In den australischen Charts landetet er mit der Single „Start Again“ einen Numer Eins Hit. Sewell wuchs in Brisbane auf. Bereits als Achtjähriger hat er Demos mit seinen Songs an Plattenfirmen geschickt. 2004 versuchte er sein Glück auch bei der zweiten Staffel von Australian Idol, doch kam er nicht weiter. Sein grosses Ziel danach war es, nach England zu gehen, wo Popmusik mehr akzeptiert sei. Mit 18 hatte er genügend Geld gespart und er konnte sich diesen Traum erfüllen. Später zog er weiter nach L.A und es kam zum Welthit mit Kygo. Für seine Solosongs arbeitete Sewell zusammen mit verschiedenen Produzenten, die auch für Train, One Direction oder Lady Gaga produziert und Songs geschrieben haben. In den letzten Monaten zog der Australier als Supportact von Ed Sheeran durch Australien und begleitete Maroon 5 und Jess Glynne auf ihren Tourneen. Im November soll seine erste EP All I Know erscheinen. Die aktuelle Single heisst „Hold Me Up“.

Die Songs von Conrad Sewell sind hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Künstler gibt es unter conradofficial.com.