Illeist Collective: Trip-Rock-Geheimtipp gibt sich melancholisch

illeist

illeist collective – das sind Silas Bieri (Vocals, Synth, Programming), Miro Rutscho (Gitarre, Bass, Synth) und Rene Flueckiger (Drums, Synth). Obwohl die schwedisch-schweizerische Band als Geheimtipp gilt, hat das trip-rock Trio schon einiges bewegt: Über 70 Konzerte auf den Bühnen Europas, rund 40’000 Views auf Youtube und über 70’000 Plays auf Soundcloud. Im vergangenen Jahr haben sich die Jungs ins bandeigene Studio in Malmö zurückgezogen und an ihrem Debütalbum gearbeitet, das im Frühjahr 2016 erscheinen soll. Bereits jetzt gibt es mit der Single We are the Night den ersten Vorgeschmack. Ein ruhiger und doch treibender Song über Verlust, Liebe und das Loslassen. Der Song präsentiert das illeist collective dann auch gleich von einer nicht ganz so bekannten und eher melancholischen Seite.

Die Single ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter illeist.net.