Michael Persall: Mit der Gitarre durch 40 Länder

Michael Persall

Als er 14 Jahre alt war reiste Michael Persall mit seinen Eltern, die im Event-Business tätig waren, durch über vierzig Länder. Als der Amerikaner in die High School kam zügelte die Familie in ein historisches Gebäude und eröffneten ein Bed and Breakfast. Während vier Jahren lebten sie dort und Michael spielte für die Gäste, etwa bei Hochzeiten, Coversongs und eingene Lieder. Seit er 10 Jahre alt, war hat er Klavier gespielt und hat sich selbst das Gitarrenspielen beigebracht. In der Schule schrieb er seine ersten Songs. Inzwischen ist Michael Persall 21 Jahre alt und zügelte von Kalifornien nach New York. Dort besucht er die Universität und studiert Entertainment Management, spielt Basketball und schaut Football. Seine musikalischen Einflüsse sind  Bob Marley, Otis Redding, Ed Sheeran, Frank Ocean oder Jack Johnson. Im Dezember erschien seinem EP „This & That“. Der aktuelle Clip des Singer/Songrwriters ist „Stance“.

Die EP von Michael Persall ist hier auf iTunes und auf amazon.de erhältlich. Mehr über den Amerikaner gibt es unter michaelpersall.com.