Palace Winter: Australisch-dänisches Duo findet eigenen Stil

Palace_Winter1

«Winter Palace» heisst ein altes Hotel in Menton im Süden von Frankreich. Im Sommer 2014 übernachtete dort Carl Coleman, ein australischer Singer-Songwriter. Er vertauschte die Namen und nannte sein Musikprojekt mit dem dänischen Produzenten und Klavierspieler Caspar Hesselager «Palace Winter». Seit März 2014 machen die beiden zusammen Musik. Zu ihrem ganz speziellen Sound haben sie gefunden, indem die beiden sich gegenseitig eigene Songschnipsel und Lieder von anderen Band zugeschickt haben. So entstand die Mischung von Klavier und Gitarre. Als die beiden ihre ersten Songs auf Soundcloud veröffentlichten hatten sie sich schnelle eine kleine Fanbase erarbeitet. Vor einigen Wochen erschien mit «Medication» die erste EP. Die aktuelle Single heisst «New Ghost».

Die EP ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter facebook.com/palacewinterdk.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: