Update: Austin Mahone verschenkt einen neuen Song

Austin Mahone

Es ist ja so eine Sache mit dem jungen Amerikaner. Immer wieder wurde die Veröffentlichung sein Debütalbum verschoben. Um die Wartezeit darauf zu überbrücken hat er schon so einiges unternommen. So erschien vor rund einem Jahr die EP „The Secret“, die mit ihren neun Songs gut auch als Album durchgangen wäre. Aber Nein – das Debüt soll nun bald kommen. Eine erste Single ist auch bereits in Produktion: „Dirty Work“ soll sie heissen, das Video dazu ist abgedreht, doch auch hier verzögert sich der Release offenbar ein wenig. Austin greift also wieder zur Überbrückungsmassnahme und hat auf Soundcloud den Song „Torture“. Diesen Song, den er mitgegeben hat, wolle er den Fans als Dankeschön für die Geduld beim Warten auf #DirtyWork schenken. Für manche Fans ist das Warten wohl wirklich eine Tortur.

Der Song „Torture“ kann derzeit hier auf der Soundcloud-Seite von Austin Mahone heruntergeladen werden.

Die bisherigen Songs von Austin Mahone sind hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Musiker gibt es unter austinmahone.com.