Vincent Gross am Samstag in SRF-Show „Hello Again“

Vincent Gross

Am Samstag, 18. April, zeigt SRF die zweite Ausgabe der Livesendung «Hello Again! Die Pop-Schlager Show». Moderator Roman Kilchsperger begrüsst Beatrice Egli, Andreas Gabalier, Howard Carpendale, Matthias Reim, DJ Ötzi, Roberto Blanco, Boney M. und Mélanie René. Dazu treten wiederum fünf talentierte Schweizer Newcomer auf und präsentieren die schönsten Evergreens der letzten Jahre. Unter ihnen ist auch der Basler Vincent Gross, über den ich bereits mehrfach berichtet habe. Der junge Basler Singer/Songwriter ist auf Youtube bereits ein kleiner Star und will jetzt auch die grosse Showbühne erobern, heisst es in der Vorschau von SRF. Sein Bruder hat ihm die ersten Gitarren-Akkorde beigebracht, danach folgten Gitarren- und Gesangstunden an der Jazzschule Basel. Mit den Songs «Tage wie diese» von Die Toten Hosen und «Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein» von der Münchener Freiheit steigt der 18-Jährige in den Wettbewerb. Die Sendung wird am 18. April ab 20.10 Uhr live auf SRF 1 ausgestrahlt. Die Telefon-Voting-Nummer für Vincent ist 0901 54 49 05. (Bildquelle: SRF/Oscar Alessio)

Die beiden Songs aus „Hello Again“ sind auf dem Album zur Show erschienen:
Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein) – Vincent Gross
Tage wie diese – Vincent Gross

Die Debüt-EP von Vincent Gross ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über Vincent Gross gibt es unter www.vincentgross.ch und natürlich auf Facebook: facebook.com/vincentgrossmusic.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend. [mailpoet_form id="2"] Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: