Walking on Cars: Ein altes Haus und viele Songs

walking on cars

Walking on Cars ist eine fünfköpfige Rock-Pop-Band aus Irland. Patrick Sheehy (Sänger/Songschreiber), Sorcha Durham (Piano), Dan Devane (Gitarre), Paul Flannery (Bass) and Evan Hadnett (Schlagzeug) beganne 2010 als Schulfreunde in ihrer Heimatstadt Dingle mit dem Musikmachen. Zusammen mieteten die fünf ein altes Haus auf der Insel von Dingle und begannen dort Musik zu schreiben und Demos aufzunehmen. Sechs Monate haben sie in der «alten Hütte» verbracht. 2012 gewann die Band den Redbull Bedroom Jam und konnte sich so für die Debütsingle «Catch Me if You Can» einige Radioairplays ergattern. Der Song erreichte platz 27 in den irischen Charts. Der Nachfolger «Two Stones» kletterte gar bis auf Rang 12. Inzwischen sind die Jungs bei EMI unter Vertrag und das Label veröffentlichte die Debütsingle auch ausserhalb von Irland. Ein Debütalbum soll auch bald folgen.

Die Debütsingle ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter walkingoncars.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: