Belgica: Geschichte einer Musikbar und zweier Brüder kommt ins Kino

belgica1

Jo lebt in der City, liebt Musik und hat eine mehr schlecht als recht laufende Bar: das Belgica. Sein Bruder Frank ist Familienvater, wohnt in der Pampa und ergreift jede Gelegenheit, sich ins Nachtleben zu stürzen. Die beiden völlig unterschiedlichen Jungs haben sich in letzter Zeit etwas aus den Augen verloren. Das ändert sich, als Frank die Idee hat, bei Jo einzusteigen. Er will die Bar vergrössern, DJs und Bands engagieren. Mit Kumpels, die sich von Franks Elan anstecken lassen, werden die Pläne spontan umgesetzt. Der Erfolg ist durchschlagend, die Einnahmen steigen rasant, die Stimmung im Belgica wird von Nacht zu Nacht ekstatischer. Während Jo auf dem Boden bleibt, hebt Frank immer mehr ab… Inspiriert zur Story über zwei ungleiche Brüder wurde Regisseur Felix van Groeningen («The Broken Circle») vom legendären Konzertlokal Café Charlatan im belgischen Gent. Den grossartigen Soundtrack hat die belgische Rockband Soulwax beigesteuert. «Belgica», am Sundance Film Festival mit dem Regie-Preis ausgezeichnet, ist freches, bildstarkes, emotionales und mitreissendes Kino.

Der Soundtrack zum Film ist hier auf iTunes erhältlich. Die Webseite des Films gibt es unter belgicadefilm.be.

Am Mittwoch, 13. April, gibt es im Zürcher Riffraff eine Vorpremiere in Anwesenheit von Regisseur Felix van Groeningen und mit musikalischem Support der Zürcher Band Palko!Muski, die am 22. April ihr neues Album (hier auf iTunes) lancieren. Ab dem 14. April ist der Film in den Deutschschweizer Kinos zu sehen.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: