Dario Tinner: Der Traum vom Musikstar

dariotinner

In seiner Traumwelt lebt Dario Tinner gemäss Biografie in einem Penthouse über den Dächern von New York. In Realität lebt der 18-Jährige in Züberwangen in der Ostschweiz und hat dort soeben die Ausbildung zum Hochbauzeichner erfolgreich abgeschlossen. An seinem Traum, den er über die Musik erreichen will, arbeitet der Sänger und Produzent jedoch in jeder freien Minute. Angefangen hat alles in jungen Jahren mit der Bongotrommel und dem Spielschlagzeug. Mit sechs Jahren begann er mit dem Schlagzeugunterricht an der Musikschule Wil, später lernte er weitere Instrumente wie Klavier und Gitarre. Ausserdem nahm Tinner Gesangsstunden. Nachdem er seinen ersten eigenen Song für ein Schulprojekt geschrieben hatte, sei er von dieser Sucht nicht mehr losgekommen. Inzwischen hat er zu Hause ein ansehnliches Homestudio aufgebaut. Dort entstanden gegen fünfzig eigene Songs. Diese gehen von Hip-Hop über Rap zu RnB. Als Lieblingskünstler bezeichnet er Drake, Trey Songz, Justin Timberlake, Chris Brown oder Kid Ink. Einflüsse auf die eigene Musik hätten diese aber nicht sehr viel: «Be Yourself» meint Tinner dazu. Vor Kurzem erschien nun die erste Single des Schweizers. Mit «Can’t Take My Eyes Off You» möchte Tinner «good vibes» vermitteln, wie er sagt. Ein Debütalbum – Arbeitstitel: «Selfmade» – ist für nächstes Jahr geplant.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter facebook.com/dariotinnermusic.