Frans: Gewinner des schwedischen Melodifestivalen 2016

fransDer 17-jährige Frans Jeppsson-Wall wird Schweden am diesjährigen Eurovision Song Contest vertreten. Der aus Ystad am südlichsten Zipfel von Schweden stammende Musiker setzte sich am Samstagabend beim Finale des Melodifestvalen gegen die Konkurrenz durch. Sein Song „If I Were Sorry“ ist minimal gehalten und auf der Bühne kommt der Sänger sehr natürlich herüber. Doch der 17-jährige ist ein „alter Hase“ im Showgeschäft. Bereits mit sieben Jahren hatte er mit der Fussball-Hymne Who’s da Man, die Zlatan Ibrahimović gewidmet ist, zusammen mit der Rockband Elias einen Nummer 1-Hit. Zur Fussball-Europameisterschaft 2008 veröffentlichte er das Lied Fotbollsfest. Sein Vater ist gebürtiger Nigerianer, seine Mutter Schwedin.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich.