Gabriel Benedek: Baselbieter bringt den Sommer ins Ohr

gabrielbenedek

Gabriel Benedek halb Irländer, halb Ungare, wurde 1992 in Basel geboren und begann im Alter von zehn mit dem Klavierspielen. Drei Jahre später begann er auch mit dem Gitarrenspielen. Mit seinen Songwriting-Fähigkeiten legte der Bubendörfer den Grundstein für seine zukünftigen Produktionen. Das Rezept: Man nehme die eingängigen Melodien des Pops, mische dies mit den synthetischen Klängen des Elektros, schütte ein wenig melancholischen Rock hinzu, würze das ganze mit einer Priese Deep House, bestreicht das Gebäck mit Dubstep Elementen und backt es bei 360°C im Ofen. Fertig ist das Soufflé „Gabriel Benedek“. Der Baselbieter ist seit Jahren der Musikszene als DJ Ben Edek bekannt. Als Gabriel Benedek produziert er seit 2013 seine eigenen Club-Hymnen und will damit dem Publikum gehörig einheizen. In seinen neuen Song „What I Need“ packt der Sänger und Songschreiber jede Menge „summer feeling“. Sein Gute-Laune-Song mit den Flamenco-Gitarren und dem heissem Rhythmus passt perfekt zu lauschigen Partyabenden am Strand der Wahl. Dance, baby, dance …

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter gabrielbenedek.com.