LionMinds: Powerfolk aus der Schweiz

lionsmind

Powerfolk. Zwei Gitarren, zwei bis drei Stimmen. Eingängige Melodien in prägnanten Songs. Mal kräftig, mal fragil, mal melancholisch, mal animierend. Mit metaphorischen Texten, welche die Licht- und Schattenseiten des menschlichen Daseins ausloten. Das sind LionMinds aus der Schweiz. Vor acht Jahren haben Michel Trutmann und Patrick Moser den «LionMinds»-Löwengeist aus der Flasche gelassen. Zahlreiche Songs – mal melancholisch, mal voller Power – haben seither das Bühnenlicht erblickt. Vor zwei Jahren hat sich die «LionMinds»-Magie dank der Stimme von Michels Schwester Simone um eine ganze Dimension erweitert. Gleich geblieben ist der grosse Wermutstropfen: Nach jedem Auftritt müssen willige Käufer einer CD enttäuscht werden. Das soll sich nun ändern: «LionMinds» sind bereit, 2016 ihr erstes Album aufzunehmen. Die Band hat dazu ein Crowdfunding gestartet unter: miteinander-erfolgreich.ch. Das Ziel ist zwar bereits seit Sonntag erreicht – aber bekanntlich zählt ja jeder Rappen.

Mehr über die Band gibt es unter www.lionminds.ch.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: