Roli Frei: Neues Album mit «The Soulful Desert» am Start

rolifrei1

Mehr als 1600 Konzerte hat der Basler Roli Frei im Lauf seines Musikerlebens bereits gespielt. Von der Gruga-Halle in Essen über das Olympiastadion Berlin bis zum Bierhübeli in Bern oder der Traube in Ottikon. Er war von 1971-81 Mitglied der legendären Band «Circus» und von 1980-85 die Stimme der Grossformation «Lazy Poker Blues Band». Seit 1993 ist der 63-jährige Sänger, Gitarrist, Komponist und Texter zur Hauptsache im eigenen Singer/Songwriterprojekt «The Soulful Desert» engagiert und hat damit 2010 mit «Strong» eine Album-Triologie abgeschlossen. Aber: «Strong Is Not Enough», ist der Sänger überzeugt. Das Leben geht weiter. Deshalb erschien vor Kurzem das vierte Studioalbum von Roli Frei & The Soulful Desert.

Das Album ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über das Projekt gibt es unter soulfuldesert.ch.