Sivert Høyem: Gutes aus dem hohen Norden

Sivert Høyem ist in Kleiv aufgewachsen, ein kleines Dorf im Norden von Norwegen. Später zog er nach Oslo und feierte als Frontsänger der Band Madrugada grosse Erfolge. Während über zehn Jahren gewann die Band einige Norwegische Grammies und tourte durch Norwegen und Europa. Nach dem Tod eines Bandmitglieds löste sich die Band 2008 auf. Høyem widmete sich danach einer Solokarriere. Fünf Alben und EPs brachte er bisher auf dem Markt. Sein neustes Album heisst „Lioness“. Høyem ist Musiker mit Leib und Seele und es kommen seine Fähigkeiten als Sänger, Songschreiber und Bandleader besonders gut zum Tragen. Høyems akustische Gitarre ist das zentrale Element – E-Gitarren unterstreichen Høyems Stimme als Kontrast zu den schimmernd weichen Streichern. Die aktuelle Single heisst „Sleepwalking Man“.

 Sivert Høyem tritt am 19. März im Plaza Zürich auf. Tickets gibt es unter siverthoyem.com.

Das neue Album ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter siverthoyem.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: