Aliocha: Sänger und Schauspieler aus Kanada

Der Sänger Aliocha ist 1993 in Paris geboren. Noch als Kind zog seine Familie ins kanadische Québec. Die Musik ist seit langem einen Teil des Lebens des jungen Künstler. Mit 10 Jahren begann er mit dem Gesangsunterricht. Einige Jahre später begann er mit dem Gitarrenspielen. Mit 16 Jahren hatte er – inspiriert von Bob Dylan und Elliot Smith sowie Nick Drake und Scott Matthews – seine ersten eigenen Songs geschrieben. Mit 18 Jahren traf er 2012 auf den Künstler Jean Leloup, welcher ihn unter seine Fittiche nahm. In den vergangenen Jahren hat Aliocha in Montréal, Paris und Los Angeles an seine Musik gearbeitet. Ausserdem stand er als Schauspieler am Theater und in einigen Filmen im Einsatz. Nach der Debüt-EP «Sorry Eyes» im vergangenen Jahr, erschien vor Kurzem die Single «The Start». Das Debütalbum «Eleven Songs» soll im Sommer erscheinen.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter aliocha.net.

 

 


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend. [mailpoet_form id="2"] Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: