Biso Yellow: Der erste von über 500 Songs

Mit nur gerade 360 Pfund in der Tasche war der Singer/Songwriter Biso Yellow einst in seiner neuen Heimat Grossbritannien angekommen. Er hatte keinen Platz zum Schlafen und kam so zuerst einmal bei einem Freund in Schottland unter. Dreimal war er in der Folge obdachlos. In dieser Zeit habe er jedoch nie den Optimismus verloren. Im Oktober 2015 hat Biso sich entschlossen, jeden Tag einen Song zu schreiben. Übung darin hatte er, seit er als 9-Jähriger damit begonnen hatte. Am 5. März 2017 war es der 500. Tag und der 500. Song des Projekts. «Beautiful» ist nun die erste kommerzielle Single des Musikers. Produziert ist der Track von Sons of Sonix, die bereits mit Wretch 32’s, Ariana Grande oder Mel C. zusammengearbeitet haben. Für den Clip ging Biso durch die Strassen von London und bat Passanten, einen Teil des Songs vor der Kamera Playback zu singen.

Die Single ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Musiker gibt es unter bisoyellow.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: