Das war mein Musikjahr 2017

Ui, das ging einmal mehr ziemlich rasch: Nur noch wenige Stunden und dann ist das Jahr 2017 schon vorbei. Musikalisch hatten die vergangenen Monate einiges zu bieten, wie der Rückblick auf die vielen Musiktipps zeigt – wie immer als Top 10 des Jahres aufgebaut.

Platz 10: Loïc Nottet  [Zum Portrait]
Platz 9 3/4: Ciaran McMeeken [Zum Portrait
Platz 8:
 The Shades [Zum Portrait]
Platz 7: KIOL  [Zum Portrait]
Platz 6: Dylan Gardner [Zum Portrait]

Platz 5: TWO and YUNA

Starke Musik aus der Schweiz. Das Basler Duo TWO and YUNA hat im Februar seinen neuen Clip «Newland» veröffentlicht. Ein Song, der bei mir rauf und runterlief. [Zum Portrait]

Platz 4: Vincent Gross

Der Basler hat in diesem Jahr sein Debütalbum «Rückenwind» veröffentlicht. Mit seinen Songs wie «Du Du Du» war er in vielen TV-Shows zu Gast. [Zum Portrait]

Platz 3: Troye Sivan

Auch in diesem Jahr ist Troye Sivan in meinen Top 10. Zu verdanken hat der Musiker dies seinem Clip «There For You» mit Martin Garrix. [Zum Portrait]

Platz 2: Declan McKenna
In diesem Jahr steigt der Brite von Platz 4 auf Platz 2 auf. Sein starkes Debütalbum «What Do You Think About the Car?» erschien im Sommer. [Zum Portrait]

Platz 1: Christian Hudson 
Der Song «Four Leaf Clover» lief bei mir in den vergangenen Monaten rauf und runter. Ich hatte im Februar die Gelegenheit den sympathischen Kanadier via Email zu interviewen. Ich hoffe, dass es bald weitere Songs von Christian Hudson gibt. [Zum Portrait]

miwi.ch dankt und wünscht allen Leserinnen und Lesern einen guten Start ins hoffentlich genau so tolle Musikjahr 2o18.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: