Don’t Kill The Beast: Mit einer Band zurück

Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

«Don’t Kill The Beast» aus Basel ist zurück. Das Soloprojekt von David Blum hat sich inzwischen zu einer Band entwickelt. Matthias Gusset, Marco Naef und Matthias Renner bringen dabei die Lieder Blums auf neue Ebenen. Das Album «Cupid Bite», das im November erscheint, bringt neun Lieder über Selbstwert und Nächstenliebe. Die neue Single, auf der auch Marcie Jo zu hören ist, heisst «Q/A». Sie handelt über Wahrnehmungen und Ängste. Der Appell: kommuniziert und verliert euch nicht im Hirnlabyrinth!

Die Single ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter facebook.com/pg/dontkillthebeast.

Mehr in Schweiz
Klain Karoo: Musikvideo zu «Don’t Talk»

Die Debüt-EP erscheint Mitte Oktober.

Carvel‘: Basler veröffentlichen «Polarity»-EP

Vier neue Songs und eine Remix der Basler Band.

Schließen