Marcelo: Musik als perfekte Show-Plattform

Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

Marcelo de la Vega ist ein Singer/Songwriter aus Sydney. Der Australier war bereits mit Conrad Sewell, Taylor Henderson und Little Sea auf Tour. Seine Musikkarriere gestartet hat Marcelo mit ein paar Kumpels in einer Rockband. Die meisten seiner Freunde gaben dann irgendwann einmal auf, doch bei Marcelo blieb der Traum vom Musiker und vom auf der Bühne zu stehen. Er habe schon immer gerne etwas Show gehabt und habe gefühlt, dass die Musik die perfekte Plattform für ihn sei. Als er älter wurde, sei der Traum dann ernsthafter geworden und so habe er einen Schritt zurück gemacht: Anstatt in einer Band zu spielen, habe er zur Akustikgitarre und zum Klavier gegriffen, und die erste Songs geschrieben. Die Musik sei dabei so etwas wie eine Offenbarung und eine Lösung gewesen, denn Marcelo konnte aufgrund einer Leseschwäche nicht richtig Lesen, bis er 14 war. So habe er sich und seinen Musikstil gefunden. Sein Ziel sei es nun, Spass haben und emotionale Popmusik zu erschaffen. Nachdem im vergangenen Jahr eine EP und der Song «Skin and Bones» erscheinen ist, kam vor Kurzem die Single «Go» auf den Markt.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter facebook.com/pg/marcelomusicofficial.

 

 


Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

Mehr in Down Under
Update: Serina Pech veröffentlicht erste EP

Sechs Songs der australischen Sängerin.

Straalen: Volle Konzentration auf die eigene Musik

Die erste EP seiner «neuen» Karriere ist da.

Schließen