The Lovelocks: Erfolgreiche Country-Girls aus Kanada

Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

The Lovelocks, das sind Ali Raney und Zoë Sparrow. Ihre Heimat Kanada wurde zum ersten Mal vor drei Jahren auf die beiden Musikerinnen aufmerksam, als sie beim Talent-Förderprogramm der kanadischen Musikgesellschaft gewannen. Songs ihrer ersten EP stiegen bis auf Platz 2 der iTunes-Länderchart. Um ihre Musik an die Hörerinnen und Hörer zu bringen, starteten The Lovelocks, die nach den berühmten Schlösser am Brückengeländer der «Pont des Arts» in Paris benannt sind, in der Folge auch eine Crowdfunding-Aktion. Die von Medien als Crowdfunding-Pioniere in der Welt der Country-Musik in Kanada bezeichneten Musikerinnen sammelten so 65’000 Kanadische Dollar. Die aktuelle Single «Staycation» ist der Vorgeschmack auf die neue EP. «In den vergangenen 12 Monaten haben wird uns von neuen Eindrücken und Klängen inspirieren lassen und unsere Musik bewusst weiterentwickelt», schreiben The Lovelocks dazu. Der Song mit den markanten Harmonien ist in einem Hotelzimmer in Toronto entstanden.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Musikerinnen gibt es unter thelovelocksband.com.