Update: Serina Pech veröffentlicht erste EP

Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

Die australische Sängerin Serina Pech hat miwi.ch im vergangenen Herbst erstmals vorgestellt. Nun erschien die erste EP. Produziert wurde diese in den Studios von James Mangohig (Sietta) in Melbourne. Nebst den bisherigen Singles «Sugar Muffin», «Not like them» und «Kevin» sind darauf drei weitere Songs zu finden.

Die EP ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Sängerin gibt es unter facebook.com/SerinaPechMusic.


Jeden Sonntag Musiktipps per Mail: miwi.ch-Newsletter hier abonnieren.

Mehr in Down Under
Straalen: Volle Konzentration auf die eigene Musik

Die erste EP seiner «neuen» Karriere ist da.

Update: Troye Sivan bringt LGBTQ-Clip zu «Heaven»

«In dunklen wie auch in hellen Zeiten. Lasst uns für immer lieben.»

Schließen