Aaron Carter: Nach 16 Jahren ein neues Album

Aaron Carter ist zurück: Mit LøVë ist das erste Studioalbum seit «Another Earthquake» im Jahr 2002 erschienen, nachdem vor gut einem Jahr schon die LøVë-EP auf den Markt gekommen war (miwi.ch berichtete). In den vergangenen Jahren war Aaron auf Welttour und machte dabei auch in der Schweiz Halt. Der einstige Kinderstar – Aaron Carter brachte mit neun Jahren in Deutschland sein erstes Album auf den Markt und war etwa in England äusserst erfolgreich – bringt auf dem neuen Album 14 Songs, darunter Remixe von «Fool’s Gold» und «I Want Candy».  «Ich bin so stolz auf meine neue Musik. Es hat wenig gedauert, bis sie auf den Markt kam, aber ich habe es geschafft. Ich habe nie aufgehört an mich zu glauben.», schreibt der inzwischen 30-Jährige dazu auf Twitter.

Das neue Album ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Künstler gibt es unter aaroncarter.com.