FIL BO RIVA: Rom. Dublin. Berlin.

Fil Bo Riva befindet sich zwischen den Welten. Eigentlich schon immer. Denn der Halb-Italiener, der die ersten Lebensjahre in der römischen Peripherie erlebte, und seine Jugend in Dublin verbrachte ist seit 2012 in Berlin zuhause. Wenn er überhaupt mal zuhause ist. Denn seit der Veröffentlichung seiner Debüt-EP «If You’re Right, It’s Alright» im Herbst 2016 ist Fillipo Bonamici äusserst beschäftigt, zum Beispiel mit ausverkauften Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit «Head Sonata (Love Control)» ist der erste Vorbote aus dem kommenden Album erschienen. Auch hier zeigen sich die verschiedenen Lebenswelten von Fil Bo Riva, denn der Song bringt einerseits eine fragile, gefühlsbetonte Songwriter-Autorität, aber auch eine druckvolle, intensive Dynamik.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Künstler gibt es unter filboriva.com


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: