Jym: Micah Heath startet mit guter neuer Musik durch

Den jungen Musiker Micah Heath aus Neuseeland hat miwi.ch im Dezember 2016 vorgestellt. Damals war seine erste Single «Game» erschienen. Schon dann verriet er im Email-Interview, dass er noch am Suchen seines «eigenen Sounds» sei. Diese Entwicklung ist nun einen Schritt weiter. «Ihr könnt mich von jetzt an Jym nennen, Micah ist „old news“», schrieb der Sänger Ende Februar auf seiner Facebook-Seite. Er habe diesen «Bad Boy» schon eine Weile in sich zurückgehalten. Nach fast einem Jahr Arbeit bricht nun Jym mit «Jungle» aus dem Musiker raus und startet ein neues musikalisches Kapitel. Geschrieben hat der 18-Jährige den Song mit Ezra Vine. Produziert wurde er von Djeisan Suskov. Mir persönlich gefällt der neue Jym-Musicstyle.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über den Sänger gibt es unter facebook.com/jymtunes/.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: