KIDS N CATS: Für elf Länder ein Lied

KIDS N CATS aus Österreich sind laut, wild, exzessiv und bunt. Ihr Universum ist komisch, störend und voller leidenschaftlicher Emotionen: Hip-Hop-Beats gemischt mit Pop, impulsiver Gesang und extravagante Klangästhetik. Für die 11 Songs ihres neuen Albums, das im Mai erscheinen soll, sie sind für mehr als ein Jahr um die Welt gereist – für jedes Land entstand ein Lied. Nach «Germany» geht es in der Weltreise nun nach «France». Gastmusiker ist der senegalesische Rapper NIX. Auf dem Album folgen Israel, Japan, China, Taiwan, Australien, Mexico, Brazil, Swaziland sowie Österreich.

Der Song ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter kidsncats.com.


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: