Update: Das zweite Album von Granada ist da

Die Österreicher von Granada hat miwi.ch im März vorgestellt. Nun erschien das zweite Album der Band. «Ge Bitte!» nennt sich das Zweitlingswerk – ein Austrozismus, der auf hochdeutsch übersetzt soviel bedeutet wie: «Ich bin nicht mit Ihrem Handeln und Denken einverstanden». In der Lyrik liegt neben den eingängigen Melodien auch die Stärke von Granada-Sänger Thomas Petritsch. Er schafft es, einen unterschwelligen Zynismus in die Texte einfliessen zu lassen. Subtil zeichnet er ein zeitgenössisches Bild der Gesellschaft und verbindet es mit eingängigen Melodien. Als Produzent stand den fünf Musikern auch diesmal wieder Produzent Oliver Zülch (Die Ärzte, Sportfreunde Stiller, The Notwist) zur Seite. Nach den Sommerfestivals werden Granada im Herbst auf eine umfangreiche eigene Tour für das zweite Album gehen. In der Schweiz treten sie am 19. November im Bogen F in Zürich auf.

Das Album ist hier auf iTunes erhältlich. Mehr über die Band gibt es unter granadamusik.com.

 

 


ÜBER DEN AUTOR:
miwiGesungen habe ich immer gerne – leider nur auf Schulchor-Niveau. Heute beschränke ich mich daher lieber auf das Musikhören. Gut, gehörte zu meinem ersten Job beim Radio auch das Einsortieren der neuen CDs. Da gab es viele neue Musik zu entdecken. Auch heute gehe ich regelmässig auf Entdeckungstour – weltweit im Web. Meine Abenteuer teile ich hier auf miwi.ch gerne mit Euch. Mehr über mich gibt es unter michaelwieland.ch zu lesen.


Abonniere den miwi.ch-Newsletter und verpasse keine neue Musik. Der Newsletter erscheint einmal pro Woche am Sonntagabend.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Datenschutzbestimmungen
Weitere Musiktipps: